Riotlingtion Crew - Pic by Heiko (Still)

Karlsruhe Longboard Open 2016

Schwitzen in der Fächerstadt

Am letzen Ferientag luden die Jungs und Mädels der Drowning Eagles Sailing Crew zum Karlsruhe Longboard Open nach (Ihr werdet’s kaum glauben) Karlsruhe.

Kleine Brettauswahl - Pic by Thomas Walker

Kleine Brettauswahl – Pic by Thomas Walker

Hier erwartete uns ein tolles Programm rund ums Skate- und Longboard: Hippie Jump, Game of Skate, Dance Battle, Rennen, Brettaussteller, Miniramp, lecker Essen und Trinken und vieles mehr.

Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es also mit Captain Walker, dem Fahrer und Micha, dem Beifahrer auf’s Real Parkdeck. Oben angekommen hieß es erst mal schwitzen und dann locker warmfahren. Also Parkhaus runter fahren und dann wieder hochlaufen. Und dann wieder… schwitzen… und währenddessen… schwitzen… und danach… schwitzen… unglaublich. Egal, hat uns ja mächtig Spaß gemacht.

Riotlingtion Crew - Pic by Heiko (Still)

Riotlingtion Crew – Pic by Heiko (Still)

Nach etlichen Trainingsruns ging’s dann direkt über ins Pro Race. Die Strecke ging erst ein paarmal links rum, dann übers Parkdeck, dann eine scharfe Rechtskurve auf der Ebenen und dann noch zwei Rechtskurven. Das Ganze beintötend. Da hätten wir wohl lieber nicht so viele Trainingsruns gemacht.. Auch egal, hat uns ja mächtig Spaß gemacht.

Podium - Pic by Heiko

Podium – Pic by Heiko

Results Pro Race:

1. Platz: Jan Dederer, 2. Platz: Max Kilgus, 3. Platz: Elias Hörr

Nach der Siegerehrung dann noch schnell das Gesetz gebrochen, an der Tanke vorbei und Bier gekauft und schnell nach Hause um die Beine zu entspannen. Rock n‘ Roooooooollllllll

Breaking the Law - Pic by Thomas Walker

Breaking the Law – Pic by Thomas Walker

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an die Drowning Eagles Sailing Crew. Bis spätestens nächstes Jahr!

photo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.