Allgäu Tripp

Allgäutour #gammeleverything2k17

Bier gehört zu Bayern wie das Grip zum Tape

Was machen die im Allgäu eigentlich?

Klar, haufenweise Bier trinken und den Berg runtergammeln. So hörte man es über die schwäbische Alb bis nach Reutlingen. Also beschlossen wir recht spontan uns selbst mal ein Bild von der Sache zu machen. Eins vorweg: Bier gehört dazu. Aber nicht nur das!

Allgäu Tripp

Der sprechende Bart kann auch skaten.

Also Black Mamba auf, Zusatztransporter auch, alle 7 Mann samt Skateequipment rein und los hin da!

Allgäu Tripp

Vor dem Tripp

In der King Lui Werkstatt wurden wir herzlich von Pat empfangen. Wir begutachteten erstmal den neuen Prototyp, fanden ihn geil und dann gings auch gleich schon auf zum ersten Spot.

Allgäu Tripp

King Lui Werkstatt in Wertach

Beim Um-die-Ecke biegen kam uns gleich Fabio entgegen. Geilstes Timing! Also, Plan erstmal umschmeissen und in den nächsten Supermarkt um Futter kümmern. Bier hatten wir bereits an Bord. Eigentlich völlig bescheuert: Bier mit nach Bayern bringen. Klingt komisch, ist aber so!

Allgäu Tripp

Geile Tüppen mit Black Mamba

An einem sehr schönen Panoramaspot powerten wir uns erstmal schön aus bis die ersten Regentropfen vom Himmel fielen. Macht nix! Alle wieder rein in die Black Mamba und Spotwechsel.

Allgäu Tripp

Typen beim chillen

Allgäu Tripp

Ex- Lepra Nico

Am neuen Spot trafen wir dann auch gleich auf Fabi und Max. Also bissl Heelside hier, bissl Toeside da, bissl Bierle hier, bissl Gewitterle da. Das ging dann eine Weile bis wir beschlossen nach Kempten zu fahren und gechillt eine Runde zu grillen. Unter einem Dach mit kreisrundem Loch drin (wer baut so was?) wurde dann auch sogleich der Grill angeschmissen und ein paar Bierchen vernichtet. Conny kam bald auch dazu und wir bewegten uns zu Fuß Richtung Stadtfest. Im Nachhinein hätte man auch mit dem Taxi fahren können. Wenigstens einmal im Leben MERCEDES fahren. Ha ha! Dort angekommen trafen wir auch gleich auf Tobi. Aber damit auch genug. Was in Kempten passiert, bleibt in Kempten!

Allgäu Tripp

Freddy Gauss sagt „Toeside Standup ist geil!“

Der nächste Tag begann erstmal mit Regen. War aber nicht schlimm, kann man auch gleich länger schlafen… Nachdem wir dann in Wertach ALLE Bäckereien abgelaufen sind und festgestellt haben, dass alle bereits wieder zu haben, haben wir unsere Sachen aus der King Lui Werkstatt gepackt, der ein oder andere hat noch was gechoppt und haben gleich einen haaaaaaaaaammer Spot angesteuert. Dort trafen wir auch gleich wieder auf Fabi zusammen mit Niko und Flo. Auch hier wieder schön ne Runde schallern mit einem gigantischen Ausblick in die Berge. Allgäu at it´s best!

Allgäu Tripp

Mal schön den Berg runtergammeln

Was bleibt zu sagen: Es war ein sehr geiles Wochenende unter Freunden und nochmal ein fettes Dank im Namen aller Beteiligten besonders an Pat und Fabi, dass Ihr uns zu Euren Spots mitgenommen habt und dass wir in der sagenumwobenen King Lui Werkstatt nächtigen durften! Eine Revanche ist sicher!

Allgäu Tripp

Schindluader mit Panoramablick

Von mir persönlich auch noch ein fettes Danke, dass ich zur King Lui Family gehören darf!

#liebedasteam

Allgäu Tripp

Allgäu Tripp

Allgäu Tripp

Allgäu Tripp

Allgäu Tripp

Allgäu Tripp

Allgäu Tripp

Allgäu Tripp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.